Physiotherapeut/in

Als Physiotherapeutin/Physiotherapeut therapieren Sie Körper und Seele.
Wohl kein Beruf des Gesundheitswesens hat im 20. und 21. Jahrhundert eine so rasante Weiterentwicklung erlebt wie die Physiotherapie: Von der Heilgymnastik über die Krankengymnastik hin zu einer eigenen Wissenschaftsdisziplin. Arbeit, Beruf und Profession – das waren die Meilensteine.

Begeben Sie sich mit auf diesen Weg und erwerben Sie als Physiotherapeutin/Physiotherapeut einen Abschluss, der hoch anerkannt und in der Mitte unserer Gesellschaft verankert ist.
Vielfältige Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Sie träumen von einer eigenen Praxis für Physiotherapie? Oder von einer Karriere als leitende Physiotherapeutin in einer Rehabilitationsklinik? Vielleicht sind Sie begeisterter Sportler und wollen sich später auf die physiotherapeutische Betreuung von Sportlerinnen und Sportlern konzentrieren? Mit uns kein Problem – erlernen Sie an unserer Schule Ihr notwendiges Rüstzeug, lernen Sie weiter und spezialisieren Sie sich und die Welt der Physiotherapie steht Ihnen offen.

Voraussetzung für Ihren Erfolg als Physiotherapeutin/Physiotherapeut sind Freude an sportlicher Betätigung, an der Arbeit mit Menschen und eine gute Auffassungsgabe. Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern Ihres Schulabschlusses sind hilfreich, aber nicht ausschließliche Bedingung. In jedem Fall aber sollten Sie in der Lage sein, freundlich auf Menschen zuzugehen.

Ausbildung 2024

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 2024 
Ausbildungsbeginn1. September 2024
(erster Schultag Montag, 2. September 2024)
Ausbildungsende31. August 2027
Infoblatt 2024Infoblatt Physiotherapeut/in 2024
  
Zugangsvoraussetzungen 

Schulabschluss

Realschule oder andere gleichwertige Schulbildung oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene
Berufsausbildung (2-jährig)
Gesundheitliche EigungBestätigung über die gesundheitliche Eignung
AufnahmeverfahrenAufnahmegespräch
Bewerbungsunterlagen

Unterhalt bei Erstausbildung

BAföG bei Vorliegen der Voraussetzungen
  
 Bei Fragen zur Ausbildung informieren Sie sich bitte bei unseren FAQ oder rufen Sie uns an!

Nach oben

Ihre Ansprechpartnerinnen für Informationen und Bewerbung

Kornelia Knüpfer

Schulleiterin der Berufsfachschule
für Physiotherapie im bsw-Bildungszentrum
Reichenbach

Telefon +493765 5540-18
E-Mail kornelia.knuepfer@~@bsw-mail.de

 

 

Claudia Dürrschmidt

Verwaltungsleiterin
des bsw-Bildungzentrums Reichenbach

Telefon +49 3765 5540-35
E-Mail claudia.duerrschmidt@~@bsw-mail.de

Bewerbungsverfahren

1 Ihre Bewerbung erreicht uns online per Mail oder als Mappe per Post.

2 Wir bestätigen Ihnen den Eingang, prüfen Ihre Unterlagen und laden Sie zu einem Aufnahmegespräch ein.

3 Sie führen Ihr Aufnahmegespräch mit unserem jeweiligen Fachleiter, entscheiden sich und unterzeichnen den Schulvertrag.

4 Wir zeichnen den Schulvertrag gegegen – damit sind Sie als Schüler/in unseres Bildungszentrums angenommen.

5 Ihre Ausbildung in Ihrem Traumberuf beginnt am 1. September 2024

Du willst nach Deinem erfolgreichen Berufsabschluss im Ausland arbeiten? 

APEX Social – unser Partner für Deine berufliche Erfahrung in den USA

Apex Social modernisiert die Arbeitsweise für Fachkräfte aus dem deutschen Sozial- und Gesundheitswesen im globalen Kontext. Unsere Organisation schafft eine Verbindung zwischen TherapeutInnen, PädagogInnen und Pflegefachkräften aus der DACH-Region und Familien in den Vereinigten Staaten, die Kinder und/oder Jugendliche mit besonderen Betreuungsbedürfnissen haben. Fachkräfte erhalten bei uns bezahlte Arbeitserfahrung, persönliche und berufliche Weiterentwicklung, sowie kulturellen Austausch innerhalb der sicheren Gemeinschaft von Apex Social.
Dieses Jahr in den USA bietet nicht nur Arbeits- und Lebenserfahrung, sondern integriert unsere deutschen TeilnehmerInnen in amerikanische interdisziplinäre Netzwerke, die unsere Familien vor Ort bereits unterstützen. Das Fazit ist die unbezahlbare persönliche und berufliche Weiterentwicklung.

TeilnehmerInnen haben des Weiteren die Möglichkeit, den ein- bis zweijährigen Auslandsaufenthalt mit einem Studium an einer unserer deutschen Partneruniversitäten zu verbinden. Fachkräfte können sich weiterbilden und erlerntes Wissen direkt in die Praxis umsetzen.
Darüber hinaus betreiben wir das Apex Social Career Center, das darauf abzielt, Fachkräfte bei ihrer beruflichen Entwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unterstützen.
Wir bieten Ressourcen, Workshops und Karriereberatung, um sicherzustellen, dass unsere TeilnehmerInnen ihr volles berufliches Potenzial entfalten können.

Werde Teil dieser aufregenden Reise – entdecke die Welt mit Apex Social!