Aktuelles

Sommerzeit ist Prüfungszeit am bsw-Bildungszentrum Reichenbach

Während mancher schon die Koffer packt und in seinen wohlverdienten Urlaub startet, packen die Schülerinnen und Schüler der Prüfungsklassen des Bildungszentrums Reichenbach vor allem Bücher unter ihre Kopfkissen.

Ab Anfang Juni gehen nacheinander alle Ausbildungsgänge der fünf Berufsfachschulen in den Prüfungsmodus: es beginnen die Pflegeberufe, also die Alten- und Krankenpfleger/innen sowie Krankenpflegehelferinnen, dann folgen auch die Logopädinnen, Ergo- und Physiotherapeuten. Zunächst stehen die schriftlichen Klausuren an, dann folgen die mündlichen Prüfungen und nun ab Anfang Juli wird jeder einzelne Schüler und jede Schülerin praktisch vor Ort in einer Pflege- oder Therapieeinrichtung geprüft. Für die Schülerinnen und Schüler, die sich in einem Prüfungspraktikum auf ihren großen Tag vorbereiten, beginnt hier noch mal eine Zeit der besonderen Herausforderungen. Aber auch die prüfenden Lehrkräfte sind gefordert. Für sie ist Sommerzeit Reisezeit in etwas anderem Sinne: quer durch das Vogtland und um Teil weit darüber hinaus sind sie zur Abnahme der Prüfungen unterwegs. Ganz gleich, ob zukünftige Pflegekraft oder Therapeutin, jetzt gilt es am Patienten bzw. Bewohner zu zeigen, was die zwei- bzw. dreijährige theoretische und praktische Ausbildung gebracht hat.

Für unsere Krankenpflegehelfer der Klasse KPH 19 gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit bei den Prüfungen, sie werden aufgrund Corona-Regelungen bei uns im bsw Bildungszentrum in Reichenbach in unserem SkillsLab geprüft.

Hier nutzen Rebecca, Jessica und Niklas als kleines Pflegeteam die Möglichkeit, sich auf ihre praktische Prüfung in der Grundpflege und Betreuung eines Bewohners vorzubereiten.

Pflegeteam der KPH 19 beim Üben im SkillsLab

Rebecca, Herr X, Jessica und Niklas nach Beendigung der Grundpflege