Aktuelles

Mach mit, mach‘s nach, mach‘s besser – Sportfest des Ausbildungsganges Physiotherapie im bsw-Bildungszentrum am 24. Mai 2022

Es ist eine gute Tradition in der Berufsfachschule für Physiotherapie des bsw-Bildungszentrums, dass sich die drei Physiotherapieklassen im Frühling zum sportlichen Wettkampf treffen.

Nach zwei Jahren Pause konnten nun die Physios endlich wieder ihr Sportfest veranstalten. Im fairen Kampf um den Wanderpokal des bsw-Bildungszentrums galt es mit Teamgeist, Ehrgeiz und jeder Menge Spaß eine Reihe von Wettkämpfen für sich zu entscheiden.

Nach einer vom ersten Ausbildungsjahr, der PT 9/21, geleiteten Erwärmung traten die Schülerinnen und Schüler des ersten, zweiten und dritten Ausbildungsjahres im Modus „Jeder gegen Jeden“ an. Auf dem Plan standen Völkerball, Brennball und verschiedene Staffelspiele. Für die knurrenden Sportlermägen gab es mittags für alle Stärkung. Die Pause war willkommen und bot auch Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. Der geplante Cool-down mit Stretching und Entspannung, den die PT 9/20 gestalten sollte, fiel dem einsetzenden Regen zum Opfer.

Wie gingen die Wettkämpfe aus, wer hat gewonnen?
Es war am Ende des Tages ein knappes Rennen, das die PT 9/21 für sich entschieden hat. Nun gilt es diesen Sieg im nächsten Jahr zu verteidigen.

Der Dank aller zukünftigen Physiotherapeut/innen und ihrer engagierten Lehrerinnen und Lehrer geht an die Stadt Reichenbach, die die Nutzung des Sportgeländes am Wasserturm ermöglicht hat.

Auch wenn am nächsten Tag von Muskelkater gezeichnete Schülerinnen und Schüler zur Schule kamen (da hat eben doch der Cool-down gefehlt), freuen sich alle auf das nächste Jahr und darauf, die schöne Tradition im nächsten Jahr – vielleicht mit Beteiligung der gesamten Schule – fortzusetzen.

Letzte Einweisung und die Aufforderung zum fairen Wettstreit
Einweisungen zu den Wettkämpfen
Der Sportplatz gehört uns!