Aktuelles

Beruf und Berufung

René Otto, Schüler der Berufsfachschule für Pflegeberufe ist „Azubi des Jahres 2020“ der K & S Seniorenresidenz Rodewisch

Pflegekräfte sind die Helden unserer Zeit – endlich ist ihre Tätigkeit in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit gerückt, erhalten sie die gebührende Anerkennung in der Öffentlichkeit und in den Medien.

Eine ganz besondere Form der Wertschätzung mit Tradition gibt es bei der K & S Unternehmensgruppe für Auszubildende in der Altenpflege. Jedes Jahr küren die Seniorenresidenzen ihren „Azubi des Jahres“.

Dazu Residenzleiterin Anke Bausdorf von der K & S Seniorenresidenz Rodewisch:

„Auch in diesem Jahr küren wir wieder einen „Azubi des Jahres“ für besonders herausragende Leistungen, Engagement und besonderen sozialen Einsatz am Bewohner und im Team.

Herzlichen Glückwunsch an Rene Otto! Er erhält als Anerkennung für seine Leistungen für ein Jahr einen SMART zur kostenfreien Nutzung. Auf dem Foto übergibt Denise Wollert, unsere bisherige Azubine des Jahres den kleinen, flotten Flitzer an ihren würdigen Nachfolger. Die Praxisanleiter Sina Salomon und Sabine Schmidt gratulieren ganz herzlich und freuen sich insbesondere über eine enorme theoretische Leistungssteigerung im Verlauf der Ausbildung. René arbeitet außerordentlich verantwortungsbewusst und stets mit hohem Engagement. Unsere Bewohner lieben seine einfühlsame, hilfsbereite und stets freundliche Art sehr.“

Sowohl Denise Wollert als auch René Otto erlernen den Beruf der Altenpflegerin bzw. des Altenpflegers seit 2018 in Teilzeit (berufsbegleitend), zunächst an der Berufsfachschule für Altenpflege, seit Januar 2020 an der Berufsfachschule für Pflegeberufe. In diesem Jahr feiern sie Bergfest.

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Altenpfleger ist ein Erfolgsmodell: innerhalb von vier Jahren erwerben Quereinsteiger, die sich – oft mit einer abgeschlossenen Ausbildung und einer gehörigen Portion an Lebenserfahrung – nun für die Pflege entscheiden, die theoretischen Kenntnisse der Altenpflege in Reichenbach, die praktische Ausbildung absolvieren sie im Unternehmen.

In der Zusammenarbeit mit der K & S Seniorenresidenz Rodewisch wird das bsw-Bildungszentrum Reichenbach der Verantwortung der bsw-Unternehmensgruppe gerecht, die sächsische Wirtschaft bei der Aus- und Weiterbildung qualifizierter Arbeitskräfte zu unterstützen.

Wir freuen uns mit René Otto und wünschen ihm für den weiteren Verlauf der Ausbildung alles Gute und einen erfolgreichen Abschluss.

René Otto, Azubi des Jahres bei der K & S Seniorenresidenz Rodewisch

René Otto (im Fahrzeug), Altenpflegeschüler am bsw-Bildungszentrum Reichenbach bei der Übergabe des Smart für den Azubi des Jahres in der K & S Seniorenresidenz Rodewisch