Suche

Link zur BildungsprämieNutzen Sie den Preisvorteil

Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen nach SächsGfbWBVO (PDL) (rechtsbereinigt mit Stand vom 2.7.2013)

Die Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen ist eine Aufstiegsqualifizierung für Mitarbeiter/innen und leitende Pflegekräfte im Gesundheits- und Sozialwesen.
Die Weiterbildung nach der Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe SächsGfbWBVO vom 22. Mai 2007 soll die Teilnehmer befähigen,  … „die Aufgaben einer verantwortlichen Pflegefachkraft gemäß § 71 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XI) – Soziale Pflegeversicherung – …, auszufüllen.
Das Aufgabengebiet der Fachkraft für Leitungsaufgaben ist komplex und breit gefächert. Insbesondere sind Sie für die Leitung des gesamten Pflegedienstes, die Planung, Durchführung und Qualitätssicherung der Pflege, die Dienstplangestaltung, das Personalmanagement und die betriebswirtschaftlichen Abläufe verantwortlich.
Auf diese Aufgaben bereiten wir Sie durch eine umfassende Ausbildung auf den Gebieten der Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaft sowie der Pflegewissenschaft und im praktischen Teil der Weiterbildung durch das Lernen vor Ort in zwei unterschiedlichen Bereichen einer Pflegeeinrichtung umfassend vor.
Als Fachkraft für Leitungsaufgaben arbeiten Sie in stationären Pflegeeinrichtungen des Gesundheitswesens und der Altenhilfe, zum Beispiel Alten-, Altenpflege- oder Altenwohnheimen, in Einrichtungen der Kurzzeitpflege oder bei ambulanten Diensten.


Am 2. Juli 2013 ist die rechtsbereinigte Verordnung für die Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen  veröffentlicht worden. Den Veränderungen in Stundenumfang und -struktur (Gesamtarbeitsaufwand 810 Stunden, davon 460 Präsenzstunden, 230 Stunden Selbststudium und 120 Stunden praktische Weiterbildung) trägt diese Weiterbildung Rechnung.

Die Förderung der Weiterbildung kann über Meister-BAFöG erfolgen.


Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft e.V.
13.09.2017, 07:45 Uhr
18.04.2019, 15:00 Uhr
Kirchplatz 7
08468 Reichenbach
Frau Susan Schmidt
susan.schmidt@bsw-mail.de
Telefon: 03765 554015
Kursgebühr 2490,00 €, Anmeldung 60,00 €; Prüfungsgebühr 150,00 €, Förderung über Meister-BAFöG möglich (Gebühren umsatzsteuerbefreit),



« zurück zur Übersicht

Adresse und Anfahrt

Bildungszentzrum Reichenbach

Bildungszentrum für Soziales, Gesundheit und Wirtschaft Reichenbach
Kirchplatz 7
08468 Reichenbach

Anfahrt